Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 

Nordsee-Urlaub-Magazin

Urlaub mit Hund
© inkevalentin - Fotolia.com
Die Zahl der Hundebesitzer nimmt stetig zu, und damit auch die Zahl der urlaubenden Hunde. Dabei stellen sich Fragen, auf die Hundetrainerin Dena Rau Antworten hat.


Sollte der Hund überhaupt mitgenommen werden?

Dena Rau: Grundsätzlich ist es für die meisten Hunde toll, wenn sie mit in den Urlaub dürfen. Endlich haben die Besitzer Zeit und Hunde als Rudeltiere genießen es, viel Zeit mit ihren Haltern zu verbringen. Allerdings: Möchte man am Strand in der Sonne brutzeln, Straßenfeste und übervolle Städte besuchen, kann es sinnvoller sein, das Tier in einer Hundepension oder bei Bekannten unterzubringen. Soll der Hund dennoch mit, ist es wichtig, auch ihm den Urlaub angenehm zu gestalten. Das heißt: Am Strand für ausreichend Wasser und schattige Plätze sorgen. Und in Städte lieber zu Zeiten gehen, in denen wenig los ist.


Was sollte man mitnehmen?

Rau: Ein dem Hund bekannter Schlafplatz oder zumindest seine gewohnte Decke sollte dabei sein. Ausreichend Futter, eine Ersatzleine sowie eine Notfallapotheke gehören ebenso ins Gepäck. Sinnvoll ist es auch, sich vorab Namen, Adresse und Nummer des nächsten Tierarztes zu notieren.


Worauf ist bei der Reise zu achten?

Rau: Bei einer längeren Autofahrt sollten genügend Pausen eingeplant werden, in denen der Hund sich lösen und die Pfoten vertreten kann. Viele Hunde sind auf Raststätten verunsichert. Besser ist es, zwischendurch abzufahren und ein Stück im Grünen zu gehen.


Und wenn man angekommen ist?

Rau: Im Feriendomizil sollten Hunde die Möglichkeit haben, alles in Ruhe zu erkunden – was wir Menschen mit den Augen tun, machen Hunde mit der Nase. Lässt man ihnen die Möglichkeit, das Ferienhaus zu erschnüffeln, können die Hunde danach oft schneller entspannen.

www.dogs-time.de

Zurück zur Übersicht
 

Unterkunftssuche


Suche starten
 
 

Das Nordsee-Urlaub-Magazin

Nordsee-Urlaub-Magazin 2019 #2 Jetzt das neue Nordsee-Urlaub-Magazin direkt online lesen.

[zum Bestellformular]
[zum Online-Pdf]